Projekt: „Online-Video-Zeitzeugen-Datenbank des 20. Jahrhunderts“

Im Zeitraum zwischen 1984 und 2004 wurden von der ZDF-Redaktion Zeitgeschichte und dem „ZDF-Jahrhundertbus“ ca. 5.000 Interviews mit Zeitzeugen zu ihren Erinnerungen an Wendepunkte der deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert zusammengetragen. Das zusammengetragene Material soll nun der Öffentlichkeit im Internet zugänglich gemacht werden.

Die Konzeption, Digitalisierung, Datenanalyse, Informationsarchitektur, Datenverwaltung, Speicherung, Navigation und Interfacedesign für die Entwicklung und Realisierung einer Online-Video-Datenbank werden am Institut realisiert. Die besonderen Herausforderungen des geplanten Projektes ergeben sich sowohl aus der Thematik der Interviews als auch aus der schieren Menge des vorliegenden Materials.

Das Projekt wird gefördert vom Ministerium des Innern und für Sport.

http://143.93.109.93:8090/info/projekt

Ansprechpartner: Prof. Tjark Ihmels