Die offizielle Website zum Unesco-Welterbe Oberes Mittelrheintal ist die erste Adresse für Informationen rund um die Region zwischen Bingen, Rüdesheim und Koblenz. Sie will in erster Linie für die einzigartige Kulturlandschaft begeistern - mit großformatigen Fotos, Panorama-Aufnahmen, mehr als 200 Seiten mit Hintergrund- und Tourist-Informationen sowie Spielen für Kinder. Der Auftritt mit über 1.000 Einzelseiten liegt für ein internationales Publikum auch in englisch und französisch vor. Die rund 65 Foto-Highlights wurden zusätzlich ins Spanische, Japanische und Italienische übertragen.

oberesmittelrheintal

Website des Unesco-Welterbes "Oberes Mittelrheintal"

Weitere Welterbestätten: Limes, Speyer & Trier

Nachdem das Mittelrheintal 2004 bilder- und umfangreich ins Internet gestellt wurde, folgen nun die anderen Welterbestätten des Landes Rheinland-Pfalz: Der rheinlandpfälzische Teil des Limes ist bereits vertreten, und die Umsetzungen der Webseiten für den Dom zu Speyer und die römischen Stätten in Trier sind in Bearbeitung.

Ansprechpartner: Manfred Liedtke, Dirk Rauscher, Simone Viel