Das Forschungsprojekt movii – moving images & interfaces wird vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung gefördert und in Kooperation mit fünf weiteren deutschen Hochschulen entwickelt.

movii-logo-200_02

movii ist eine umfassende Propädeutik der Mediengestaltung. Die fraktale Stuktur und ihr modularer Aufbau führt zu einer neuen Form des vernetzten Lernens und ist nachhaltig auch für andere Inhalte einsetzbar.

Links:
Kurzreferenz PDF
Mehr Information der Hochschule Trier

Ansprechpartner: Prof. Harald Pulch