MOTYF 2014

Internationales Symposium zum Thema bewegte Schrift
Mehr
In Anlehnung an die mehrfach ausgezeichnete Ausstellung „MOVING TYPES — Lettern in Bewegung“ findet vom 30. Mai bis 01. Juni 2014 der zweite, internationale Austausch rund um das Thema bewegte Schrift mit Workshops und Austausch von Wissenschaftlern, Lehrenden und Studierenden in Warschau statt. In Kooperation mit der polnischen Partnerschule „PJWSTK — Polish Japanese Institute of Information Technologies“ setzen die beiden Kuratoren der Ausstellung „MOVING TYPES“, Prof. Anja Stöffler (FH Mainz) und Prof. Ralf Dringenberg (HfG Schwäbisch Gmünd) das 2013 neu entwickelte Format fort. Ziel dieser eigens für Studenten konzipierten Veranstaltung unter dem Motto „Type in Music. The rhythm of letters“ ist der internationale Austausch mit Wissenschaftlern, Künstlern und Lehrenden zum Thema bewegte Schrift in Musik. Es finden verschiedene Workshops statt und Studenten können ihre Filmen in den Kategorien video clip, movie titles, education, visual poetry, art & experimental sowie advertising einreichen. Die FH Mainz wird dieses Jahr mit einer Gruppe von maximal vierzehn Studenten an dem Symposium teilnehmen.

MOTYF Website
Facebook Page
Moving Types Homepage

Motyf_banner

 

Archiv